Narbentherapie nach Boeger

Die manuelle Narbentherapie nach David Boeger ist eine Technik zum Diagnostizieren und Behandeln von Narben und Bindegewebseinschränkungen. Durch das Lösen der Narben können Schmerzen, Bewegungseinschränkungen und Schonhaltungen behandelt werden. Bei der Narbentherapie nach Boeger steht jedoch nicht nur die Narbe im Zentrum, sondern das gesamte Bindegewebssystem. Das Lösen vom Verletzungsgebiet weiter entfernt liegender Bindegewebsareale führt teilweise zu deutlichen Funktionsverbesserungen. Nicht nur sichtbare Narben sondern auch zum Beispiel „innere Narben“ von Muskelprellungen, Bänderzerrungen etc. können zu den oben erwähnten Problemen führen und mit der Narbentherapie behandelt werden.

Die Narbentherapie nach Boeger ist eine Ergänzung der übrigen physiotherapeutischen Techniken.


Mask